Schlagwort: Vitaminschnitzer

Beispiel: Feenschatzsuche mit Einhorn

Das Einhorn kommt zur Geburtstagsfeier.

Ein Rückblick auf die Feenparty zum 5,5ten Geburtstag meiner Tochter. Sie war 2010 ein voller Erfolg. Wir wissen seitdem: Es gibt sie. Echte Feen und echte Einhörner. Sie waren nämlich da und haben die Kinder auf ihre erste Feen- (und Zauberlehrlings-) Prüfung geschickt.

Was für ein toller Nachmittag. Fanden die Kinder. Überdreht bis zum geht nicht mehr waren sie, als wir zur Schatzsuche aufbrachen und da plötzlich eine Fee mit ihrem Einhorn angeritten kam. Sie hatte etwas von einer Feenparty gehört und da mußte sie vorbeikommen, damit die kleinen Feen und der kleine Zauberlehrling (ein Junge war eingeladen) auch wirkliche Feen werden können. 

Weiterlesen

Ideen: Picknick mit Vitaminschnitzern

Schmetterlingswiese aus Obst und Gemüse

Nach der Schatzsuche haben die Kinder meistens Hunger. Bei uns hat es sich schnell eingebürgert, zum Abschluss der Geburtstagsfeier ein kleines Picknick zu machen. Mit etwas Platz geht das auch drinnen, wenn das Wetter nicht so schön ist, oder die Bienen und Wespen gerade Hochsaison haben. Ebenso schnell eingebürgert hat sich dazu das, was ich schließlich Vitaminschnitzer taufte: Obst und Gemüse optisch zu Bildern oder Figuren zusammengestellt. Bei einer Feier bleibt da meist eher wenig Zeit das detailliert und perfekt auszugestalten, das muss es aber auch gar nicht sein. Die Kinderaugen leuchten, sobald sie die Vitaminschnitzer erblicken. Meistens fällt mir dann auch passendes zum Motto ein. Angefangen habe ich beim Feengeburtstag, noch ganz einfach und fix mit einer Blumenwiese aus Paprika, Gurken, Käse etc. Das mit Alufolie ummantelte Brett legten wir auf ein Stück grünes Kreppapier rundherum kleine Kreppblumen. 

einfache Blumenwiese aus Paprika, Gurke, Käse, Schnittlauch, Karotten.

Natürlich können Sie auch eine kleine Fee basteln, zum Beispiel so:

Fee aus Gemüse, Käse, Ei und Spaghetti. Weiterlesen